Anleitungen

Grafiken verankern

Warum? Wenn sehende Personen ein Dokument erfassen, erkennen Sie auf den ersten Blick, an welchen Positionen Bilder, Diagramme oder andere Illustrationen eingefügt sind. Diese Positionen sind in aller Regel nicht willkürlich. Jede Grafik soll an einer bestimmten Stelle einen Inhalt transportieren, ergänzen, unterstreichen, greifbarer machen.… Weiterlesen »Grafiken verankern

Links

Warum? Grundsätzlich ist es praktisch für Nutzer:innen, Hyperlinks direkt an den jeweils relevanten Stellen in Fließtexte zu integrieren. Weil Links visuell hervorgehoben werden, sind sie leicht auffindbar und verbessern die Orientierung im Dokument. Das gilt nicht nur für Personen ohne Einschränkungen, sondern auch für diejenigen,… Weiterlesen »Links

Listen & Aufzählungen

Warum? Ein:e sehende:r Leser:in eines Textes erkennt anhand der Formatierung direkt die Gestaltung einer Liste. Dank des Aufzählungszeichens zu Beginn eines jeden neuen Aufzählungspunkts erhält die Liste für uns eine übersichtliche Struktur. Damit sich auch sehbehinderte Personen auf ähnliche Weise in einer Aufzählung oder Auflistung… Weiterlesen »Listen & Aufzählungen

Alternativtexte

Warum? Ein Alternativtext – auch Alttext genannt – ist eine ergänzende Beschreibung, die in wenigen Worten vermittelt, was auf einem Bild oder einer anderen Grafik dargestellt ist. Während sehende Personen grafische Inhalte problemlos erfassen können, sind sie für blinde Personen oder Personen mit stark eingeschränktem… Weiterlesen »Alternativtexte

Barrierefreiheitsprüfung

Warum? In Moodle haben Sie in jedem Tool, das den Texteditor beinhaltet, die Möglichkeit, eine Barrierefreiheitsprüfung durchzuführen. Moodle prüft hiermit einige wichtige Aspekte der Barrierefreiheit und meldet Ihnen gegebenenfalls zurück, wenn einzelne Punkte zu verbessern sind. Die Funktion ist hilfreich, um zu überprüfen, dass man… Weiterlesen »Barrierefreiheitsprüfung

Tabellen

Warum? Die Zuordnung von einzelnen Zellen zu Zeilen- oder Spaltenüberschriften macht die Informationsvermittlung mittels Tabellen übersichtlich und effizient. Gleichzeitig kann dieser Aufbau zu einem kaum überwindbaren Hindernis für sehbeeinträchtigte Personen werden. Ein Screenreader kann die Inhalte der einzelnen Zellen in der Regel problemlos vorlesen. Damit… Weiterlesen »Tabellen

Metadaten

Warum? Wenn wir ein bestimmtes Dokument suchen möchten, öffnen wir den Speicherort und schauen beispielsweise anhand der Dateinamen nach dem richtigen Dokument. Nicht selten tragen Dateien jedoch regelrecht kryptische Namen wie „kal_2022_team_v3.docx“. In solchen Fällen öffnen wir die Datei kurz und erkennen mit wenigen Blicken,… Weiterlesen »Metadaten

Alternativtexte

Warum? Personen ohne oder mit geringer Sehfähigkeit können eingefügte Bilder nicht oder kaum erkennen. Wenn sie Assistenztechnologien wie Screenreader nutzen, erkennt dieser jedoch trotzdem, dass das Dokument Bilder enthält, und benennt diese als Inhalt. Der:die Nutzer:in erfährt in dieser Situation also, dass das Dokument Bilder… Weiterlesen »Alternativtexte

Links

Warum? Wenn wir uns eine Moodle-Seite anschauen, sehen wir häufig auf den ersten Blick, an welchen Stellen Links eingefügt wurden: Links sind farblich gekennzeichnet und werden unterstrichen, wenn man mit der Maus über sie fährt. Diese optischen Hinweise helfen Personen mit Sehbeeinträchtigung nicht. Sie nutzen… Weiterlesen »Links

Textverarbeitung

Warum? Wie in jedem anderen Textverarbeitungsprogramm können auch in Moodle verschiedene Elemente zur übersichtlichen Gestaltung verwendet werden. Dazu gehören beispielsweise Überschriften. Personen mit ausreichendem Sehvermögen erfassen diese optischen Stukturierungshilfen problemlos und können so den Aufbau von Inhalten besser erfassen. Personen, denen optische Hinweise zum Beispiel… Weiterlesen »Textverarbeitung